Ist Lebensmittel, das „Milch enthalten“ kann, vegan?

Darf man als Veganer Lebensmittel essen, die „Milch enthalten“?

Manchmal sehen Sie auf Lebensmitteletiketten die Worte „kann Milch enthalten“ oder „kann Spuren von Milch enthalten“. Ob diese Produkte für Veganer geeignet sind oder nicht, ist eine häufige Frage. Und nicht alle Veganer sind sich in der Antwort einig.

Evidenzbasiert
Dieser Artikel basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, wurde von Experten verfasst und von Experten auf Fakten überprüft.
Wir betrachten beide Seiten des Arguments und bemühen uns, objektiv, unvoreingenommen und ehrlich zu sein.

Was bedeutet "kann Milch enthalten"?

Wenn ein Produkt mit „kann Milch enthalten“ gekennzeichnet ist, bedeutet dies nicht, dass die Hersteller nach dem Zufallsprinzip Milch hinzufügen, wenn ihnen danach ist! Dies bedeutet, dass das Produkt keine Milch in den Zutaten enthält, aber im selben Gebäude wie andere Produkte hergestellt wird, die Milch enthalten.

Empfohlener Artikel: Ist Honig vegan?

Zum Beispiel könnten in einer Fabrik, die Kekse herstellt, dieselben Maschinen verwendet werden, um vegane Kekse und Kekse mit Milch herzustellen. Eine Maschine kann morgens vegane Kekse und nachmittags nicht-vegane Kekse herstellen. Obwohl die Maschinen zwischendurch gereinigt werden, ist es dennoch möglich, dass Spuren von Milch in veganen Keksen landen.

Dürfen Veganer Lebensmittel essen, die Milch enthalten können?

Die meisten Veganer essen gerne Lebensmittel, die als „kann Milch enthalten“ gekennzeichnet sind, solange die eigentlichen Zutaten keine tierischen Stoffe enthalten. Jegliche Milch, die in diesen Lebensmitteln enthalten ist, wird nur eine Spurenmenge sein.

Obwohl es keine gesetzliche Definition von „vegan“ gibt, sollten Sie Veganismus definieren als „das Bestreben, – soweit möglich und praktikabel – alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeit von Tieren auszuschließen“.

Empfohlener Artikel: Kannst du Teilzeit-Veganer sein?

Da es so häufig vorkommt, dass Spuren von Milch in Lebensmitteln vorkommen, die aus einer Fabrik stammen, akzeptieren die meisten Veganer, dass es einfach nicht praktikabel ist, alle Spuren von Milch zu vermeiden.

Vegane Marken und Kreuzkontamination

Lebensmittel, die als gekennzeichnet sind ‘kann Milch enthalten’ darf die Marke Vegan verwenden.

Um das vegane Markenzeichen aufnehmen zu dürfen, müssen sich Lebensmittelhersteller bemühen, Kreuzkontaminationen durch tierische Substanzen so weit wie möglich zu minimieren. Manchmal ist es nicht praktikabel, zu 100 % zu garantieren, dass nie etwas mit Milch in Berührung gekommen ist. Und das macht es nicht nicht vegan.

Warum wird das Etikett „kann Milch enthalten“ verwendet?

Das Etikett „kann Milch enthalten“ ist eher für Allergiker als für Veganer gedacht.

Milchallergien können von leicht bis schwer variieren. Bei sehr schweren Allergien können bereits nach dem Kontakt mit nur Spuren von Milch schwere allergische Reaktionen auftreten. Für sie könnte die Allergenkennzeichnung ihr Leben retten.

Empfohlener Artikel: Liste glutenfreier Lebensmittel: 54 Lebensmittel, die Sie essen können

Vermeiden manche Veganer Lebensmittel mit „kann Milch enthalten“ auf den Etiketten?

Jawohl. Veganismus ist ein sehr breites Spektrum und es liegt an jedem selbst zu entscheiden, was für ihn akzeptabel ist.

In Foren und Facebook-Gruppen sieht man oft, dass Veganer sich nicht einig sind, ob bestimmte Dinge für Veganer geeignet sind oder nicht. Es gibt selten eine richtige oder falsche Antwort. Es hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, wie weit Sie gehen möchten, um tierische Produkte zu vermeiden.

Einige sehr strenge Veganer vermeiden alles, was als „kann Milch enthalten“ gekennzeichnet ist. Aber wenn Sie neu im Veganismus sind, sollten Sie sich wahrscheinlich noch keine Sorgen machen.

Die Quintessenz

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich die meisten Veganer für Produkte entscheiden, die als „kann Milch enthalten“ gekennzeichnet sind. Jegliche Milch, die in diesen Produkten enthalten ist, ist nur winzige Mengen, und sie können immer noch als vegan gekennzeichnet werden und das vegane Markenzeichen tragen.

Empfohlener Artikel: 15 vegane Lifestyle-Vorteile, die Sie niemals zurückblicken lassen

Wenn Sie ganz auf Milch verzichten möchten, bereiten Sie Ihre Mahlzeiten und Snacks aus frischen Zutaten selbst zu und vermeiden Sie alles, was vorverpackt ist. Allerdings werden viele vegane Fertiggerichte in einer speziellen veganen Umgebung ohne die Möglichkeit einer Kreuzkontamination hergestellt.

Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober, 2021 und zuletzt von einem Experten überprüft am 11. August, 2021.
Teilen

Weitere Artikel die dir gefallen könnten

Leute die “Ist Lebensmittel, das „Milch enthalten“ kann, vegan?” gelesen haben, mögen auch diese Artikel:

Themen

Alle Artikel anzeigen