🐷
Willst du uns unterstützen? Werde ein Supporter!

Ist Pasta vegan?

Ist alles Pasta vegan und worauf man achten muss?

Pasta ist sehr beliebt und unglaublich vielseitig. Es ist fettarm, reich an komplexen Kohlenhydraten und enthält auch eine gute Menge Protein und Ballaststoffe. Was kann man an Pasta nicht lieben? Nun, für Veganer ist die Antwort oder vielmehr die Frage offensichtlich: Ist Pasta vegan?

📖  Inhalt:

Ist Pasta vegan?

Die kurze Antwort: Einige Nudeln sind vegan, andere nicht.

Die meisten verpackten Nudeln, einschließlich Spaghetti, Rotini und jeder anderen Art, sind zu 100% vegan. Um sicherzugehen, überprüfen Sie einfach die Zutaten auf Ihrer Verpackung!

Manchmal kann es vorkommen, dass "Ei" als Zutat in "frischen" Nudelsorten aufgeführt ist. Vermeiden Sie diese, aber im Allgemeinen enthalten Nudeln keine tierischen Inhaltsstoffe.

Ist alles Pasta vegan?

Pasta gibt es schon lange. Pasta stammt ursprünglich aus Italien, wo traditionell ungesäuerter Teig aus Hartweizenmehl mit Wasser oder Eiern gemischt wurde.

Mittlerweile gibt es mehr als 300 Nudelformen. Nicht alle von ihnen sind vegan.

Frische Nudeln werden manchmal mit Ei hergestellt (obwohl Öl anstelle von Ei verwendet werden kann). Die meisten verpackten Nudeln sind vegan, aber es ist eine gute Idee, die Zutaten für alle Fälle zu überprüfen.

Wie werden Nudeln hergestellt?

Diese Frage muss in zwei Teilen beantwortet werden, da es zwei verschiedene Möglichkeiten gibt, dieses köstliche Grundnahrungsmittel herzustellen.

Es gibt frische Nudeln, die oft in derselben Sitzung hergestellt und gekocht werden. Und es gibt getrocknete Nudeln. Getrocknete Nudeln werden normalerweise zum Verkauf in Lebensmittelgeschäften verpackt, um zu einem späteren Zeitpunkt gekocht zu werden.

Diese beiden Typen unterscheiden sich stark in ihrer Produktion und wenn sie vegan sind.

Frische Pasta

Die typischen Zutaten für frische Nudeln sind Mehl, Wasser, Salz und Eier. Während einige frische Nudeln mit Öl anstelle von Eiern hergestellt werden, sind Eier eine weit verbreitete Zutat in frischen Nudeln.

Zuerst werden Mehl und Salz in einer Rührschüssel zusammengemischt. Als nächstes wird ein "Brunnen" in der Mitte des Mehls hergestellt. Hier kommen die Eier ins Spiel: Sie sind geknackt, also gehen sie direkt in den Mehlschacht.

Das Mehl wird langsam in die Eier gemischt, bis sich eine Art Teig bildet. Sobald die Eier und das Mehl gut vermischt sind, kann das Kneten beginnen. Der Teig wird dann geknetet, bis beim Schneiden keine Luftblasen mehr zu sehen sind.

Sobald dieser Schritt erledigt ist, sollte der Teig ruhen, bevor er in die Form der Wahl geschnitten wird: Fettuccine, Spaghetti, Lasagnennudeln, wie Sie es nennen. Dann ist es bereit, in kochendes Wasser zu werfen, um zu kochen.

Getrocknete Nudeln

Sie können frisch zubereitete Nudeln trocknen, was bedeutet, dass bestimmte getrocknete Nudelsorten Eier enthalten können.

Die meisten massenproduzierten, verpackten und getrockneten Nudeln, die Sie finden, enthalten jedoch keine tierischen Produkte. Tatsächlich haben sie normalerweise nur zwei Zutaten: Mehl und Grieß.

Die kommerzielle Herstellung von getrockneten Nudeln ist ein langer Prozess. Zunächst wird Grieß, der aus einem Weizenprodukt gewonnen wird, mit Wasser gemischt. Maschinen mischen jeden Tag viele Tonnen Nudelteig. Nach dem Mischen wird der Teig durch Nudelformen gepresst, um die gewünschte Form zu erhalten.

Sobald der Teig geformt und geschnitten ist, wird er zu einem Industrietrockner geschickt, der die Nudeln bei hohen Temperaturen trocknet. Wenn die Nudeln gründlich getrocknet sind, werden sie in Kartons verpackt und an Geschäfte weltweit verschickt.

Bestellung veganer Pasta in einem Restaurant

Wenn Sie auswärts essen, empfehlen wir immer zu überprüfen, ob ein Gericht vegan ist. Tierische Produkte, sei es ein Stück Butter zum Fertigstellen einer Sauce, ein paar Sardellen, die zum Würzen eines Gerichts verwendet werden, aber sonst kaum wahrnehmbar sind, oder Eier in Nudeln werden oft in Gerichte "hineingeschlichen". Fragen Sie einfach den Kellner und bitten Sie ihn, sich beim Manager oder Küchenchef zu erkundigen, ob er zögert.

✍️  24. Januar, 2021
Soll ich vegan werden?

Du fragst dich, ob du vegan werden solltst? Nimm an diesem Quiz teil und wir sagen dir, ob du vegan werden sollst.

Quiz starten

Weitere Artikel die dir gefallen könnten

Leute die “Ist Pasta vegan?” gelesen haben, mögen auch diese Artikel:

Veganer Make-up- und Kosmetikführer

Grausamkeitsfreies veganes Make-up ist leicht zu finden. Es gibt keinen Grund, Kosmetika zu kaufen, die tierische Nebenprodukte enthalten oder mit Tierversuchen verbunden sind, wenn überlegene Marken ohne Grausamkeit weit verbreitet sind. Lesen Sie unseren nachstehenden Leitfaden, um alle veganen Anbieter von denkbaren Kosmetika sowie Seifen, Badezusätzen, Deodorants und Shampoos zu entdecken.

Jetzt lesen

Ist Wein vegan?

Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass Wein, obwohl er aus Trauben hergestellt wird, möglicherweise aus tierischen Produkten hergestellt wurde. Finden Sie heraus, warum die meisten Weine nicht vegan sind und wie man veganen Wein erkennt.

Jetzt lesen

Ist Pizza vegan?

Die gute Nachricht ist, dass Pizza vegan sein kann! Aber es hängt alles von den Belägen ab. Finden Sie heraus, wie Sie vegane Pizza bestellen und welche Zutaten Pizza nicht für Veganer geeignet machen.

Jetzt lesen

Gebratener Tofu

Gebratener Tofu ist eine der einfachsten Arten, Tofu zu essen. Es ist ein super einfaches und leicht zu machendes Rezept, das aus preiswerten und üblichen Zutaten hergestellt wird, die Sie in jedem Supermarkt finden können.

Jetzt lesen
Alle Artikel anzeigen